Spinat und Feta im Blätterteig-mantel

Spinat und Feta im Blätterteig-Mantel ist ein leckeres und farbenfrohes Gericht, das sich perfekt für ein gemütliches Abendessen eignet. Der Spinat ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und enthält wichtige Antioxidantien, die Ihr Immunsystem stärken und Ihre Gesundheit unterstützen. Der Feta ist eine gute Kalziumquelle und enthält wichtige Proteine. Pinienkerne liefern eine Extraportion an Vitaminen und Mineralstoffen und tragen zu einer gesunden Ernährung bei. Die Eier sorgen für eine cremige und sättigende Note und sind eine gute Proteinquelle. Die Zitrone verleiht dem Gericht eine frische und leckere Note. Dieses Gericht ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt als Hauptgericht oder als Snack für den Abend. Dazu passen ein frischer Salat und ein Glas Weißwein oder ein kühles Bier. Genießen Sie dieses leckere und gesunde Gericht und lassen Sie sich von dem Geschmack und den gesundheitlichen Vorteilen verwöhnen.

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 KL. Packung Filo oder Blätterteig 300 g
  • 250 g Fetakäse
  • 450 g junger Blattspinat
  • 100 g Pinienkerne
  • 4 Eier
  • 1 Zitrone (Bio)
  • 1 EL Butter
  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Olivenöl
  • Muskatnuss (ganz) zum Reiben
  • Pfeffer + Salz aus der Mühle

So geht’s

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Eine große Pfanne erhitzen und die Pinienkerne ohne Fett darin anrösten.
  3. Pinienkerne entnehmen.
  4. Spinat waschen und trocken schleudern.
  5. Etwas Olivenöl und 1 EL Butter in die Pfanne geben. Sobald die Butter aufschäumt die Spinatblätter dazugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  6. Die Eier in eine Rührschüssel schlagen, verquirlen, mit Pfeffer, Salz, geriebener Muskatnuss und geriebener Zitronenschale würzen. Den Feta zerbröckeln und mit dem Spinat und den Pinienkernen vermengen.
  7. Eine Quicheform (28 cm) mit Butter ausfetten und mit 2/3 des Blätterteigs auslegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  8. Die Spinat-Eier-Feta-Mischung in die Form gießen und mit dem restlichen Blätterteig abdecken.
  9. Auf der mittleren Schiene ca. 40 bis 45 Minuten im Backofen backen.

Ein kleines leckeres Gericht, das auch, kalt, am nächsten Tag noch schmeckt.

Sie können diesen Kuchen mit Blätterteig, Filoteig oder mit Mürbeteig zubereiten.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Linguine mit Garnelen und Zitronensauce

linguine-mit-riesengarnelen-und_zitronensauce

Ein herrlich frisch schmeckender Teller Linguine - kleine Überbrückung für Sommerfans.…

Buletten mit Kartoffelsalat

buletten-mit-kartoffelsalat

Buletten oder Fleischküchla mit Kartoffelsalat. Ein deftiges, aber leckeres Essen. Den…

Knusprige Mandu mit Meeressalat

knusprige-Mandu

Kleine aber feine koreanische Köstlichkeit. Zutaten für 2 Portionen 200g fester…

Shakshuka (Pochierte Eier in Tomatensauce)

Shakshuka

Frühstücken auf Israelisch: Paprika, Tomaten, Eier - viel mehr braucht das…