Omelett gefüllt mit Spinat und Käse

Zartschmelzender Mozzarella mit frischem Spinat in luftiger Eihülle weckt auch die letzte Geschmacksknospe auf.

Zutaten für 4 Personen

Für den Teig

  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 500 g frischer Blattspinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Mozzarella
  • 2-4 EL Butter
  • Salz + Pfeffer aus der Mühle

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und 10 Minuten quellen lassen. 
  3. In der Zwischenzeit den Spinat waschen und trocken schleudern.
  4. Den Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden.
  5. Den Käse abtropfen und in Scheiben schneiden.
  6. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen. 
  7. Den Spinat mit dem Knoblauch in der restlichen Butter anschwitzen, etwas zusammen fallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Pfannkuchen verteilen.
  8. Mit dem Käse belegen und zu Vierteln zusammenfalten. Im Ofen ca. 10 Minuten backen bis der Käse zerläuft. 

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Jakobsmuscheln und grüner Spargel mit Bärlauchpesto

spargel-mit-jakobsmuschel

Bärlauch und grüner Spargel sind immer eine tolle Kombination, denn der…

Quiche Lorraine

quiche

Wenn draußen die Nebelschwaden die Sonne verdecken und die Kälte langsam…

Chinesisches Rindfleisch Szechuan

Chinesisches-Rindfleisch-Szechuan

Scharf und knackig im Handumdrehen gewokt. Zutaten für 4 Personen 2 Zwiebeln…

Gegrillte Forelle

gegrillte-forelle

Frische Forelle vom Grill, das ist der Garant für zartes, saftigen…