Shorpa

Diese herzhafte Suppe stammt aus Zentralasien. Shorpa ist dort mit seinen zahlreichen Zubereitungsvarianten sehr verbreitete.

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Lammfleisch
  • 5 Zwiebel(n)
  • 3 Paprikaschoten
  • 3 Karotten
  • 3 Kartoffeln
  • 4 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL geröstete Koriandersamen
  • 1 Bund frische Kräuter(Petersilie, Koriander, Rosmarin)
  • Salz und Pfeffer
  • Bratöl

So geht’s

  1. Das Lammfleisch mundgerechte Stücke schneiden und in heißem Öl von allen Seiten anbraten.
  2. Die Zwiebel und die Paprika in grobe Ringe, die Möhren und die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden.
  3. Die Tomaten schälen und vierteln.
  4. Die Zwiebeln, die Tomaten, die Paprika und die Karotten mit anbraten.
  5. Den Kreuzkümmel, den Koriander zugeben und mit zwei Litern kaltem Wasser auffüllen.
  6. Langsam erhitzen und eine Stunde köcheln lassen.
  7. Die Kartoffeln würfeln und zusammen mit den gehackten Kräutern weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  8. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mitfrischen Kräutern bestreut anrichten.

Nährwerte pro Portion

kcal:  650, Eiweiß: 28 g, Fett: 37 g, Kohlehydrate: 35 g

Service

 

iStock.com/phant

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Kürbissuppe – heiß, cremig, würzig!

Butternuss-Kuerbis-Suppe-mit-krossen-Brotstueckchen

Kürbissuppe schmeckt nach Herbst, ist unglaublich lecker und unendlich kombinierbar. Zutaten…

Chow Mein mit Rind

Chow-Mein-mit-Nudeln-und-Rind

Wenn es schnell gehen muss, steht diese asiatische Nudelpfanne mit Rindfleisch…

Bucatini all’amatriciana

Bucatini-all-amatriciana

Italien hat viele kulinarische Köstlichkeiten, die man unbedingt probieren muss dieser…

Spinat und Feta im Blätterteig-mantel

spinat-feta-kuchen

Ein kleine leckeres Gericht das auch, kalt, am nächsten Tag noch…