Reisfleisch

Mein liebstes Kindergericht – zartes Fleisch mit Reis langsam gegart.

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Kalbfleisch
  • 2 Karotten
  • 4 EL Öl
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 2 TL Kurkuma
  • 2 Tassen kräftige Gemüsebrühe
  • Pfeffer + Salz

So geht’s

  1. Backofen auf 170 °C vorheizen.
  2. Zwiebeln würfeln, die Knoblauchzehen hacken, die Karotten raspeln.
  3. Kalbfleisch in 1-2 cm große Würfel schneiden.
  4. Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten und herausnehmen.
  5. Zwiebeln den Knoblauch und die Karotten andünsten.
  6. Reis in den Topf geben und kurz mitdünsten. Das Fleisch und das Kurkuma untermischen.
  7. Brühe an gießen und aufkochen lassen.
  8. In den Ofen geben und im unteren Drittel abgedeckt 40-45 Minuten garen.

Nährwerte pro Portion

kcal:  650, Eiweiß: 26 g, Fett: 25 g, Kohlehydrate: 65 g

 

iStock.com/Mariha-kitchen

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Hähnchenkeulen-Kartoffelpfanne

Kartoffelpfanne

Knusprige Hähnchenkeulen und krosse Kartoffeln in einem Arbeitsgang.  Zutaten für 4…

Leckerste Enten Rillette

rillette

Brotaufstrich auf französisch-lecker - im eigenen Saft und Fett geschmortes das…

Rinderbraten mit Kartoffelknödeln und Rotkohl

rinderbraten-mit-kartoffelknoedeln-und-rotkohl

Ganz klassisch und doch geschmacklich Klasse! Zutaten für 6 Portionen Für…

Hähnchenbrust auf Reis mit Tomaten

Haehnchen-auf-Reis-mit-Tomaten

Die Kombination aus Hähnchenbrust und Basmatireis verfeinert mit Paprika und Tomaten…