Reisfleisch

Mein liebstes Kindergericht – zartes Fleisch mit Reis langsam gegart.

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Kalbfleisch
  • 2 Karotten
  • 4 EL Öl
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 2 TL Kurkuma
  • 2 Tassen kräftige Gemüsebrühe
  • Pfeffer + Salz

So geht’s

  1. Backofen auf 170 °C vorheizen.
  2. Zwiebeln würfeln, die Knoblauchzehen hacken, die Karotten raspeln.
  3. Kalbfleisch in 1-2 cm große Würfel schneiden.
  4. Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten und herausnehmen.
  5. Zwiebeln den Knoblauch und die Karotten andünsten.
  6. Reis in den Topf geben und kurz mitdünsten. Das Fleisch und das Kurkuma untermischen.
  7. Brühe an gießen und aufkochen lassen.
  8. In den Ofen geben und im unteren Drittel abgedeckt 40-45 Minuten garen.

Nährwerte pro Portion

kcal:  650, Eiweiß: 26 g, Fett: 25 g, Kohlehydrate: 65 g

 

iStock.com/Mariha-kitchen

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Low Carb Hähnchen Caprese

haehnchen-caprese

Low Carb Hähnchen Caprese - ein superleckeres Abendessen das in kürzester…

Tagliatelle mit Filetspitzen und frischen Pfifferlingen

tagliatelle-mit-pfifferlingen

Jetzt gibt es sie wieder – frisch gesammelte Pfifferlinge Der köstlichste Pilz…

Zucchini Hähnchen Quiche

Zucchini-Haehnchen-Quiche

Quiche mal anders. Hähnchenbrust und Zucchini statt Speck - wunderbar -…

Ramen – ein Stück japanische Esskultur

Ramen-ein-Stueck-japanische-Esskultur

Ramen sind Kult, nicht nur in Japan.Wenn es kalt ist, wirkt eine warme Suppe Wunder. Nudelsuppen mit Ramen-, Udon- und Soba-Nudeln machen satt ,warm und geben zusätzliche Kraft…