Schaschlik-Spieße

Schaschlik-Spieße sind ein köstliches Gericht, das dich mit seinem einzigartigen Geschmack und seinen vielseitigen Aromen begeistern wird. Diese Spieße bestehen aus saftigem Schweinenacken, aromatischen Zwiebeln und knackigen Paprikaschoten, die auf Holzspieße gesteckt und gegrillt werden.

Der Schweinenacken ist ein mageres Fleischstück, das reich an Eiweiß ist. Eiweiß ist essentiell für den Körper, da es beim Muskelaufbau und der Reparatur von Gewebe hilft. Die enthaltenen Zwiebeln und Paprikaschoten sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ballaststoffe fördern die Verdauung und tragen zur Sättigung bei. Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe stärken das Immunsystem und unterstützen die allgemeine Gesundheit.

Da Schaschlik-Spieße gegrillt werden, wird beim Kochen kein zusätzliches Fett benötigt, was zu einer fettarmen Zubereitung führt. Das Olivenöl, das zur Marinade verwendet wird, enthält ungesättigte Fettsäuren, die als „gute“ Fette bekannt sind und helfen können, den Cholesterinspiegel im Körper zu regulieren.

Um das Geschmackserlebnis dieser köstlichen Schaschlik-Spieße zu ergänzen, empfehle ich ein erfrischendes Getränk wie einen fruchtigen Weißwein oder einen spritzigen Limonadencocktail. Diese Getränke harmonieren gut mit den Aromen der gegrillten Spieße und sorgen für eine angenehme Geschmackskombination.

Genieße diese leckeren Schaschlik-Spieße und freue dich über die gesundheitlichen Vorteile, die sie bieten!

Zutaten für 4 Portionen

  • 800 g Schweinenacken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 EL Olivenöl
  • Grillgewürz (BBQ-Rub)

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Den Schweinenacken in 4 cm große Würfel schneiden.
  3. 2 Zwiebeln in Spalten schneiden.
  4. Die Paprikaschoten putzen, in grobe Stücke schneiden.
  5. Das Fleisch mit der Würzmischung bestreuen, mit dem Gemüse abwechselnd auf 4 Spieße stecken.
  6. Die Spieße in einer Grillpfanne mit Öl rundherum scharf anbraten.
  7. Die Spieße in eine ofenfeste Form geben und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. garen (nach 15 Minuten wenden).
  8. Dazu passt Baguette und ein frischer Salat.

 

 

 

iStock.com/gbh007

Inspirationen

Weitere Rezepte

Jakobsmuschel an cremiger Polenta

jakobsmuschel-mit-polenta

Die Aromen des Südens vereint auf einem Teller – ein Geschmackserlebnis.…

Bigos – polnischer Krauttopf

bigos-ideal-fuer-kuehle-tage

[et_pb_section admin_label="section"] [et_pb_row admin_label="row"] [et_pb_column type="4_4"][et_pb_text admin_label="Text"]Bigos ist ein traditioneller polnischer…

Würziges Rotwein-Gulasch

Wuerziges-Rotwein-Gulasch

Das würzige Rotwein-Gulasch ist ein köstliches, herzhaftes Gericht, das perfekt für…

Spaghetti mit Bärlauchpesto

Baerlauchspaghetti-mit-Pinienkernen

Spaghetti mit Bärlauchpesto ist ein erfrischendes Frühlingsgericht, das die feinen Aromen…