Salat von Roter Bete, Rucola, Walnüssen und Ziegenkäse

Rote-Bete-Salat mit Rucola, Ziegenkäse und gerösteten Walnüssen. Herrliche Farben, erdig und aromatisch.
Rucola passt mit seinem pfeffrigen Geschmack sehr gut zur mild-erdigen Roten Bete.

Zutaten für 4 Personen

  • 3-4 Rote Bete Knollen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz nach Geschmack (ca. 1/2 TL)
  • 2 gute Handvoll Rucola
  • 2 EL Balsamico
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Ziegenkäse

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180 C vorheizen.
  2. Die Rote Bete gründlich waschen und achteln.
  3. Den Knoblauch schälen.
  4. Die Rote Bete mit dem Olivenöl, dem Knoblauch und dem Salz in eine kleine Backform geben und ca. 45 Minuten rösten, bis sie weich sind.
  5. Den Rucola waschen und mit dem Balsamico in eine Schüssel geben.
  6. Den Ziegenkäse zerbröckeln.
  7. Wenn die Rote Bete weich ist, etwas abkühlt mit dem Öl zum Salat geben.
  8. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten und mit dem Ziegenkäse zum Salat geben.
  9. Den Salat vermischen und lauwarm servieren.

 

iStock.com/bhofack2

Inspirationen

Weitere Rezepte

Udon-Nudeln mit Pak Choi und Shiitake-Pilzen

Udon-Nudeln mit Pak Choi und Shiitake-Pilzen sind ein wahres Geschmackserlebnis! Die…

Hühner Nudelsuppe

Hühnersuppe

Erkältungswetter, die Schnupfennase läuft, der Hals kratzt. Jetzt muss eine frische Hühnersuppe her!…

Grießnockerl Suppe

gießnockerln-suppe

Es geht nichts über eine Grießnockerlsuppe (Grießklößchensuppe) mit selbstgemachter Rinderbrühe. Zutaten…

Griechischer Salat -lecker und leicht!

griechischer-salat

Dieser griechische Salat ist ein wahrer Klassiker der mediterranen Küche und…