Löwenzahnsuppe mit Rucola

Ein feines Löwenzahnsüppchen – besonders lecker mit frisch gezupften Blättern.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Bund Löwenzahn (200 g)
  • 1 Bund Rucola (200 g)
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Honig (flüssig)

 So geht’s

  1. Den Löwenzahn und die Brunnenkresse putzen, abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  2. Kartoffeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Zwiebel-, die Knoblauch-würfel und die Kartoffeln andünsten.
  4. Brühe, den Rucola und den Löwenzahn zugeben und 10 Minuten garen.
  5. Mit dem Stabmixer pürieren.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. 
  7. Heiß servieren.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Kartoffel-Käse-Muffins

kartoffelmuffins

Wenig Zutaten – großer Geschmack. Kartoffel-Käse-Muffins sind ein schnellgemachtes Fingerfood. Zutaten…

Phat Thai

Phat Thai

Das traditionelle Nudelgericht der thailändischen Küche Phat Thai ist in diese…

Spargel-Bärlauch Suppe

Spargelsuppe

Kennen Sie Bärlauch? Es ist eine altbekannte Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze…

Karottensuppe

karottensuppe

Eine warme Suppe kommt immer gut. Dieses leckere Karottensüppchen steht in…