Polenta Quiche mit Rucola

Quiche mal anders – Polenta-Boden, Rucola und Zwiebeln verschmelzen zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis.

Die Polenta Quiche mit Rucola ist ein wunderbares Gericht, das auf der Zunge zergeht. Der Geschmack von Rucola, Knoblauch, Zwiebeln und Pecorino geben dieser Quiche eine unverwechselbare Note. Die Polenta bildet dabei einen soliden Boden, auf dem sich alle Aromen wunderbar entfalten. Die Zugabe von Gemüsebrühe, Parmesan und Butter sorgt für eine zusätzliche geschmackliche Tiefe. Nicht nur geschmacklich ist die Polenta Quiche mit Rucola ein Highlight, sondern auch gesundheitlich. Rucola ist reich an Vitamin C, K und Antioxidantien, während Polenta ein gesunder Kohlenhydratlieferant ist und Gemüsebrühe für eine Extraportion Nährstoffe sorgt.

Zutaten für 4 Portionen

Belag

  • 200 g Rucola
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 rote Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • frisch gemahlener Pfeffer

Guss

Boden

So geht’s

  1. Die Gemüsebrühe aufkochen und mit einem Schneebesen die Polenta einrühren und aufkochen lassen.
  2. Die Butter und den Parmesan unterrühren.
  3. Von der Hitze nehmen und mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten ausquellen lassen.
  4. Die Backform etwas einfetten und den Polenta-Brei in die Form geben und mit angefeuchteten Fingern andrücken und einen Rand hochziehen. Den Boden in der Form auskühlen lassen.
  5. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  6. Den Rucola waschen und die Blätter von den Stile zupfen.
  7. Die Zwiebeln schälen und in Streifen, den Knoblauch in feine Stückchen schneiden und in der Butter glasig dünsten.
  8. Den Käse fein reiben.
  9. Die Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, die Crème fraîche und den Käse unter mengen und mit Salz würzen.
  10. Die Zwiebeln und den Rucola auf dem Boden verteilen, den Guss darüber geben und im Backofen 20 – 30 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

kcal: 290, Eiweiß: 10 g, Fett: 21 g, Kohlehydrate: 16 g

Service

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Spaghetti Vongole

spaghetti-vongole

Spaghetti Vongole ist ein italienisches Meeresfrüchte-Gericht, das nicht nur durch seinen…

Broccoli-Lasagne

Broccoli-Lasagne

Lasagne der beliebte italienische Klassiker mal mit grüner Füllung. Wenn du…

Karottensuppe

karottensuppe

Karottensuppe ist eine einfache und dennoch köstliche Suppe, die aus Karotten,…

Rote Linsensuppe

Rote Linsensuppe

Die rote Linsensuppe ist eine köstliche und nahrhafte Mahlzeit, die dich…