Knackiges Wok-Gemüse

Knackiges Wok-Gemüse mit Huhn

Ein leckeres, leichtes Wok Rezept mit Hähnchenbrust-Filet und frischem Gemüse. Schnell und einfach zubereitet.

Das Knackige Wok-Gemüse mit Hähnchenbrust, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten, Knoblauch, Ingwer, Paprika, Möhren und Zucchini ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Die Kombination aus verschiedenen Gemüsesorten liefert eine Vielzahl an Vitaminen und Mineralstoffen, während die Kokosmilch und Gemüse-Brühe für eine cremige und aromatische Sauce sorgen. Die Austernsauce und Sojasoße verleihen dem Gericht eine würzige Note, während die Chiliflocken für eine angenehme Schärfe sorgen. Zusammen mit Curry und Salz & Pfeffer ergibt sich ein harmonisches Geschmackserlebnis, das Gemüse-Fans und Fleisch-Liebhaber gleichermaßen begeistern wird!

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 150 g Zuckerschoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • 1 Stück Ingwer, ca. 3 cm lang
  • je 1 Paprika, rot, grün
  • 2  Möhren
  • 1  Zucchini (ca. 200 g)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 150 ml Gemüse-Brühe
  • 1 EL Austernsauce
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Sojaöl
  • Salz & Pfeffer
  • Curry
  • Chiliflocken

So geht’s

  • Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer, Curry sowie Chili nach Geschmack würzen.
  • Die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch in feine Würfelc schneiden. Den Ingwer und die frische Chili klein hacken.
  • Die Möhren, die beiden Paprika und die Zucchini grob würfeln.
  • Das Sojaöl erhitzen und das Hähnchenfleisch scharf anbraten.
  • Das Gemüse zufügen und ebenfalls mit anbraten.
  • Mit der Kokosmilch ablöschen und die Austernsoße und die Sojasoße zufügen.
  • Umrühren und die Gemüse-Brühe zufügen.
  • Etwa 8 Minuten auf geringer Hitze weiter köcheln lassen.
  • Heiß zu Reis servieren.

Tipp

  • Anstelle Hähnchen können Sie auch Kalbsfilet oder Rinderfilet verwenden.
  • Gemüsearten wie Blumenkohl, Chinakohl, Kohlrabi, Broccoli oder auch Pilze können jederzeit variiert werden.

Nährwerte pro Portion

kcal: 411, Eiweiß: 17 g, Fett: 14 g, Kohlehydrate: 28 g

 

 

 

iStock.com/Lauri Patterson

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Portugiesischer Eintopf

Portugiesischer-Eintopf

Cozido à Portuguesa (Portugiesischer Eintopf) Ein wunderbarer, dezent scharfer, Fleisch-Eintopf mit…

Polenta del boscaiolo

Polenta boscaiolo

Polenta del boscaiolo ist ein köstliches Gericht, das mit den oben…

Hähnchenbrust auf Reis mit Tomaten

Haehnchen-auf-Reis-mit-Tomaten

Die Kombination aus Hähnchenbrust und Basmatireis verfeinert mit Paprika und Tomaten…

Rindfleischstreifen mit Paprika und Zwiebeln

Dieses Rindfleischgericht mit Paprika und Zwiebeln ist ein wahrer Genuss! Die…