Nudeln mit Hasenragout (Pappardelle sulla lepre)

Genuss aus der Toskana. Das Hasenragout belohnen den Aufwand der Zubereitung mit einem wunderbaren Geschmackserlebnis.

Zutaten für 4 Personen 

  • 1,5 kg Hasenteile (Rücken oder Keule)
  • 1/2 Liter Rotwein (z.B. Montepulciano)
  • 1 Stange Staudensellerie (ohne Grün)
  • 1 Möhre
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 Pfefferkörner
  • 2 Stiele Thymian
  • 5 EL Olivenöl
  • 400 g reife Tomaten
  • Salz & Pfeffer
  •  
  • 800 g Pappardelle (frisch) oder 400 g getrocknete

So geht’s

  1. Das Fleisch in eine Schüssel legen und mit Wein bedecken.
  2. Den Sellerie und die Möhre putzen, waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles in kleine Würfelchen schneiden. Mit Gewürzen zum Fleisch geben.
  3. Zugedeckt ca. 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken.
  5. Das Fleisch und das Gemüse mit einer Schaumkelle herausheben, den Sud durchsieben.
  6. Fleisch trocken tupfen und in heißem Öl portionsweise anbraten.
  7. Gemüse mit andünsten.
  8. Den Sud und Thymian zugeben. Zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren.
  9. Tomaten über-brühen, häuten, entkernen und kleinschneiden.
  10. Das Fleisch vom Knochen lösen und kleinschneiden.
  11. Soße pürieren.
  12. Tomaten und das Fleisch untermengen.
  13. Die frischen Lorbeerblätter dazugeben.
  14. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten weiterköcheln.
  15. Die Nudeln in Salzwasser garen die frischen brauchen ca. 2 getrocknete 8-10 Minuten. Abtropfen lassen.
  16. Die Soße abschmecken mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  17. Mit den Pappardelle anrichten.

Tipp:

Sie können das Fleisch auch in einer verschließbaren PVC Tüte marinieren. So ist es ganz von Flüssigkeit umschlossen und Sie sparen sich das Wenden.

Wenn Sie sich das über-brühen der Tomaten sparen wollen, mit diesem Schäler klappt das Tomaten schälen ganz wunderbar.

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Glück in Schichten

lasagne

Je nach Region bereiten die Italiener ihre Lasagne anders zu. In…

Tagliatelle mit Filetspitzen und frischen Pfifferlingen

tagliatelle-mit-pfifferlingen

Jetzt gibt es sie wieder – frisch gesammelte Pfifferlinge Der köstlichste Pilz…

Hähnchen Ramen Suppe

haehnchen-ramen-suppe

Fastfood auf Japanisch. Entdecken Sie den 'Megatrend' Ramen. Die Suppe ist…

Züricher Geschnetzeltes mit Champignons und Rösti

zuricher-geschnetzeltes-mit-Roesti

Züricher Geschnetzeltes mit Rösti lässt sich nach diesem Rezept sehr schnell…