Entenrillette mit Apfel

Nachrichten aus dem Kalorienreich 🙂 –  oder Genießen wie Gott in Frankreich.

Zutaten für 4 PersonenEntenbrust

So geht’s

  1. Den Backofen auf 120 °C vorheizen.
  2. Den Apfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
  3. Die Enten brüste in einen kleinen Bräter legen, salzen und mit gemörserten Pfeffer und Pimentkörnern bestreuen.
  4. Die kandierte Orangenschale, die Apfelstücke und ca. 150 ml Wasser zur Ente geben. Der Boden des Bräters sollte von Wasser bedeckt sein
  5. Die Ente im Backofen im geschlossenen Bräter ca. 5 Stunden garen.
  6. Nach 4 Stunden den Deckel vom Topf nehmen, den Grand Marnier zugeben und die Ente fertig braten.
  7. Das Entenfleisch mit zwei Gabeln zerteilen – die Haut entfernen.
  8. Etwas Entenfett abschöpfen und über das Entenfleisch gießen. (Luftabschluss)
  9. Die Terrine über Nacht im Kühlschrank durchkühlen. Das Rillette sollte saftig und streichfähig sein. 

Service

 

iStock.com/margouillatphotos | sergeyshibut

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.