Muscheltopf

Muscheln klassisch, ganz einfach, schnell und lecker. Mit frisch gebackenem Brot ein Gedicht.

Zutaten für 2 Portionen

  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 kg geputzte Miesmuscheln
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL kaltgepresstes Olivenöl

 So geht’s

  1. Den Sellerie putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Gurke längs halbieren und quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren, den Stiel-Ansatz entfernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Alles in eine große Schüssel geben.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne schräg in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch in sehr dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Muscheln kalt abspülen, geöffnete Muscheln aussortieren.
  4. Die Brühe und den Wein in einem weiten Topf aufkochen. Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und die Muscheln zugeben und zugedeckt aufkochen. Bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen, dabei gelegentlich mit einem großen Löffel durchmischen.
  5. Die Brühe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Mit der Petersilie bestreuen und heiß zu frischem Baguette servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal: 210 , Eiweiß: 11 g, Fett: 10 g, Kohlehydrate: 14 g<

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Ceasar Salat mit Hühnerbrust

ceasar-salat-mit-huehnerbrust

Der Caesar Salat ist ein Klassiker der italo-amerikanischen Küche. Ursprünglich als…

Pasta mit Basilikum Pesto

Pasta-Pesto

Einfach und doch raffiniert ein super-leckeres Nudelgericht bei dem alles nur alles…

Gebratene Piroggen

Gebratene Piroggen

Lecker auf Polnisch. Piroggen (Pierogi)  vegetarisch gefüllt mit Kartoffeln, Quark und Pilzen…

Zimt Apfel Ringe

Zimt-Apfel-Ringe

Wenn der Wind weht kalt übers Land, sind leckere heiße Zimt…