Muscheltopf

Muscheln klassisch, ganz einfach, schnell und lecker. Mit frisch gebackenem Brot ein Gedicht.

Zutaten für 2 Portionen

  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 kg geputzte Miesmuscheln
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL kaltgepresstes Olivenöl

 So geht’s

  1. Den Sellerie putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Gurke längs halbieren und quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren, den Stiel-Ansatz entfernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Alles in eine große Schüssel geben.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne schräg in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch in sehr dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Muscheln kalt abspülen, geöffnete Muscheln aussortieren.
  4. Die Brühe und den Wein in einem weiten Topf aufkochen. Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und die Muscheln zugeben und zugedeckt aufkochen. Bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen, dabei gelegentlich mit einem großen Löffel durchmischen.
  5. Die Brühe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Mit der Petersilie bestreuen und heiß zu frischem Baguette servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal: 210 , Eiweiß: 11 g, Fett: 10 g, Kohlehydrate: 14 g<

 

Inspirationen

Weitere Rezepte

Rindfleischstreifen mit Paprika und Zwiebeln

Dieses Rindfleischgericht mit Paprika und Zwiebeln ist ein wahrer Genuss! Die…

Quiche mit Pilzen und Lauch

Quiche-mit-Pilzen-und-Lauch

Die Quiche mit Pilzen und Lauch ist ein wahrer Genuss für…

Tom Yam Gung Suppe

Tom Yam Gung Suppe

Tom Yam Gung Suppe ist ein köstliches thailändisches Gericht, das für…

Spinat Semmelknödel

spinatknoedel

Semmelknödel sind die beste Resteverwertung von trockenen Brötchen, die man sich…