Mediterraner Kabeljau aus dem Ofen

Mediterraner Kabeljau aus dem Ofen ist ein köstliches Gericht, das mit frischen und gesunden Zutaten zubereitet wird. Das dicke Kabeljaufilet ist zart und saftig und wird mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt, um den natürlichen Geschmack des Fisches hervorzuheben.

Zusätzlich zu dem Kabeljau werden Kirschtomaten, schwarze Oliven, Zwiebeln und Knoblauch verwendet, um dem Gericht eine mediterrane Note zu verleihen. Diese Zutaten sind reich an Antioxidantien und Vitaminen, die gut für die Gesundheit sind.

Die Gemüsebrühe, Weißweinessig und Olivenöl werden zu einer köstlichen Sauce kombiniert, die den Geschmack des Kabeljaus noch intensiviert. Diese Sauce enthält gesunde Fette und ist eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die gut für das Herz-Kreislauf-System sind.

Die kleinen Kartöffelchen, die zusammen mit dem Kabeljau im Ofen gebacken werden, sind eine leckere Beilage, die dem Gericht eine angenehme Textur und Sättigung verleiht. Kartoffeln sind eine gute Quelle für Ballaststoffe und enthalten wichtige Nährstoffe wie Kalium und Vitamin C.

Als passendes Getränk zu diesem mediterranen Gericht empfehle ich einen frischen Weißwein. Ein trockener Chardonnay oder ein spritziger Sauvignon Blanc würde die Aromen des Kabeljaus und der mediterranen Zutaten perfekt ergänzen.

Genießen Sie dieses mediterrane Kabeljau-Gericht aus dem Ofen und lassen Sie sich von seinen gesunden und köstlichen Eigenschaften verwöhnen!

Zutaten

400 g dickes Kabeljaufilet
Salz Pfeffer
2 EL Zitronensaft
250 g Kirschtomaten
80 g schwarze Oliven
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 ml Gemüsebrühe
1 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
200 g kleine Kartöffelchen

So geht’s

Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in 1 El Olivenöl glasig dünsten. Knoblauch schälen, hacken, zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Dann mit übrigem Olivenöl in eine Auflaufform geben. Tomaten waschen und halbieren.

Fisch waschen, trocken tupfen, in Portionsstücke teilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Fisch in die Auflaufform setzen, Kartoffeln, Tomaten und Oliven zugeben, Gemüsebrühe und Weißweinessig angießen, mit abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Min. garen.

 

 

Istock:Dio5050

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Zitronen Oliven Hähnchen

Hähnchen mediterran. Zartes Hähnchenfilet, umgeben von den Aromen des Südens. Das…

Chinesisches Rindfleisch Szechuan

[et_pb_section fb_built="1" admin_label="section" _builder_version="4.16" global_colors_info="{}"][et_pb_row admin_label="row" _builder_version="4.16" background_size="initial" background_position="top_left" background_repeat="repeat" global_colors_info="{}"][et_pb_column…

Rindfleisch und breite Nudeln

Rindfleisch-und-breite-Nudeln

Soulfood! Ein herrliches Rindergulasch mit breiten Nudeln. Ein Festtagsessen meiner Kindheit. Rindfleisch und…

Marinierter Räuchertofu mit Kichererbsen

Das Balsamico-Tofu mit Kichererbsen-Pesto-Sauce ist ein wahrer Genuss für alle Kichererbsen-…