Linsen Spinat Curry

Voller Aromen und gesunder Zutaten ist dieses Linsen Spinat Curry.

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten:

So geht’s

  1. Die Linsen in  ca. 25-30 Minuten gar kochen.
  2. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Den Knoblauch und Ingwer in die Pfanne geben und noch eine Minute kochen. Den Herd auf mittlere bis kleine Stufe stellen und das Curry, den Kurkuma, den Cayenne-Pfeffer, den Koriander und das Salz dazugeben. Anschließend gut umrühren, damit sich alles vermischt.
  3. Die Grillkäsescheiben auf dem Grill oder einer zweiten Pfanne zubereiten.
  4. Die gekochten Linsen und die frischen Tomaten zugeben und umrühren. Das Tomatenmark und die Kokosmilch dazugeben und unterrühren. Danach das Curry 8-10 Minuten auf mittlerer bis niedriger Stufe kochen und ab und zu umrühren.
  5. Den frischen Spinat zugeben, umrühren, den Herd abstellen und zugedeckt köcheln lassen, bis der Spinat gar ist.
  6. Mit dem Zitronensaft verfeinern und das Linsen Spinat Curry mit dem Reis und den Grillkäsescheiben servieren. 

 

iStock.com/vicuschka

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Zart geschmortes Lamm im Topf

Zart-geschmortes-Lamm-im-Topf

Geschmortes Lamm ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil der griechischen Küche. Mit Kartoffeln, Tomaten…

Bigos – polnischer Krauttopf

bigos-ideal-fuer-kuehle-tage

Bigos ist das polnische Nationalgericht. Grundzutaten sind Sauerkraut, Weißkohl und Pilze…

Couscous Surf and Turf

Couscous-Surf-and-Turf

Lecker Lecker Couscous! Ein super schnelles Gericht mit viel Geschmack Zutaten für 4 Portionen …

Hähnchenbrust-Zucchini-Pfanne mit Quinoa

Haehnchenbrust-Zucchini-Pfanne-mit-Quinoa

Viel Protein, wenig Fett und super lecker: Unsere Hähnchen-Zucchini Pfanne kann sich sehen…