Linsen Spinat Curry

Voller Aromen und gesunder Zutaten ist dieses Linsen Spinat Curry.

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten:

So geht’s

  1. Die Linsen in  ca. 25-30 Minuten gar kochen.
  2. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Den Knoblauch und Ingwer in die Pfanne geben und noch eine Minute kochen. Den Herd auf mittlere bis kleine Stufe stellen und das Curry, den Kurkuma, den Cayenne-Pfeffer, den Koriander und das Salz dazugeben. Anschließend gut umrühren, damit sich alles vermischt.
  3. Die Grillkäsescheiben auf dem Grill oder einer zweiten Pfanne zubereiten.
  4. Die gekochten Linsen und die frischen Tomaten zugeben und umrühren. Das Tomatenmark und die Kokosmilch dazugeben und unterrühren. Danach das Curry 8-10 Minuten auf mittlerer bis niedriger Stufe kochen und ab und zu umrühren.
  5. Den frischen Spinat zugeben, umrühren, den Herd abstellen und zugedeckt köcheln lassen, bis der Spinat gar ist.
  6. Mit dem Zitronensaft verfeinern und das Linsen Spinat Curry mit dem Reis und den Grillkäsescheiben servieren. 

 

iStock.com/vicuschka

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Sautiertes Barschfilet auf Zuckerschoten

seebarsch-auf-waldpilz-bohnengemuese

“Bitte koch’ doch mal wieder was Leckeres mit Bohnen!” – Wenn…

Italienisch angehauchte Fleischsauce mit Pappardelle

Italienisch-angehauchte-Fleischsauce-mit-Pappardelle

Eine leckere Verbindung zwischen zartem, aromatischem Fleisch, Tomate und Pappardelle. Zutaten…

Mühlviertler Speckknödel auf Blattspinat

Muehlviertler-Speckknoedel-auf-Blattspinat

Versteckspiel aus dem Königreich der Knödel. Flauschig weicher Kartoffelteig verbirgt ein…

Gebackene Lachsforelle mit Rosmarin

Forellen-aus-dem-Ofen

Mögen Sie gebratene Forellen? Dann werden Sie dieses Rezept einer im…