Leckerste Enten Rillette

Brotaufstrich auf französisch-lecker – im eigenen Saft und Fett geschmortes das Entenfleisch.

Zutaten für 4 Personen

  • 6 Entenbrustfilets
  • 5 Pfefferkörner schwarz
  • 2 Pimentkörner
  • 1/2 TL Piment de Espelette
  • 1 EL Orangenschale
  • 1 EL kandierte Orangenschale
  • 2 CL Grand Marnier
  • 1 EL Salz

So geht’s

  1. Den Backofen auf 120°C vorheizen.
  2. Entenbrüste enthäuten in einen Bräter legen.
  3. Die Pfeffer und Pimentkörner im Mörser zerreiben und mit dem Salz zur Ente geben.
  4. Orangenschale und 1 Tasse Wasser zur Ente geben.
  5. Ente in den vorgeheizten Backofen bei 100 – 120 Grad ca. im geschlossenem Topf ca. 5 Stunden garen.
  6. Die Ente ist fertig, wenn sich das Fleisch ganz leicht mit zwei Gabeln zerteilen lässt.
  7. Das Entenfleisch in Gläser füllen, das Entenfett darüber gießen.
  8. Über Nacht im Kühlschrank durchkühlen.

 
iStock.com/margouillatphotos

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Schwabenpfännle

schwabenpfaennle

[et_pb_section admin_label="section"] [et_pb_row admin_label="row"] [et_pb_column type="4_4"][et_pb_text admin_label="Text"]Alles was das Schwabenherz begehrt.…

Zweierlei Ravioli

Zweierlei Ravioli

Frische Ravioli, mit selbst gemachtem Nudelteig und leckerer Füllung - unfassbar…

Frische Tomaten-Pasta mit Hackfleisch und Gemüse

Frische-Tomaten-Pasta-mit-Hackfleisch-und-Gemuese

Superfruchtige Tomatensauce mit Geflügelhack, Paprika und Zwiebelringen. Blitzschnell fertig und ein…

Hähnchenbrust-Zucchini-Pfanne mit Quinoa

Haehnchenbrust-Zucchini-Pfanne-mit-Quinoa

Viel Protein, wenig Fett und super lecker: Unsere Hähnchen-Zucchini Pfanne kann sich sehen…