La Ribollita

Lecker aufgewärmt oder frisch gekocht, Ribollita ist immer ein Genuss.

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g getroknete weiße Bohnen (oder 800g vorgegarte Bohnen)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Stangensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 0,75 l Fleischbrühe
  • Salz + Pfeffer
  • 4 Brotscheiben vom Vortag

So geht’s

  1. Die Bohnen über Nacht in 1 L Wasser einweichen.
  2. Die Bohnen knapp bedeckt mit dem Einweichwasser aufsetzen, aufkochen und ca. eine Stunde gar kochen. Abgießen, dabei das Kochwasser  auffangen.
  1. Alternativ die vor-gegarten Bohnen verwenden.
  2. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Lauch kleinschneiden und in dem Olivenöl anschwitzen.
  3. Die Kräuter, 3/4 der Bohnen und die Brühe zugeben und ca 30 Min. bei mittlerer Hitze köcheln.
  4. Die restliche Bohnen pürieren und in die Suppe geben, weitere 10 Minuten köcheln, die Kräuter entfernen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Brotscheiben in Teller geben, die Suppe einfüllen und im Ofen überbacken.

Nährwerte pro Portion

kcal:  480, Eiweiß: 18 g, Fett: 17 g, Kohlehydrate: 55 g

Tipp

Ribollita (Aufgewärmte, wörtlich „erneut gekocht“) Die Suppe lässt sich vorkochen und schmeckt aufgewärmt sogar noch besser.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Gemüsepfanne mit Rind in Teriyaki-Soße

Teriyaki-Rindfleisch

Sie mögen Ihr Fleisch oder Gemüse herzhaft mariniert, gegrillt, gebraten oder…

Szegediner Gulasch in Nullkommanichts kochen

Szegediner-Gulasch-mit-Brot

Szegediner Gulasch ist ein ungarisches Eintopfgericht, das aus Rind- oder Kalb-,…

Bierguasch – eine kulinarische Köstlichkeit

Herzhaft-leckeres-Bier-Gulasch

Ein perfekter Genuss - Gulasch, dazu Spätzle und angebratene Champignons. Zutaten…

Spaghetti mit gerösteten Kürbiswürfeln und Spinat

spaghetti-kuerbiswuerfel

Was gibt es Schöneres, als einen Topf Pasta mit heißer Sauce…