La Ribollita

Mit Eintopf im April kann man auf jeden Fall leben, oder? Der Frühling hat gerade erst begonnen. Wer sagt denn, dass Suppen und Eintöpfe nur im Winter gut sind?
Wie geht das besser als mit toskanischer Gemüsesuppe? Der italienische Eintopf stammt aus der toskanischen Landküche und bedeutet wörtlich „nachgekocht“ oder aufgewärmt. Aufgewärmt oder frisch gekocht, Ribollita ist immer ein Genuss.

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g getroknete weiße Bohnen (oder 800g vorgegarte Bohnen)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Stangensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 0,75 l Fleischbrühe
  • Salz + Pfeffer
  • 4 Brotscheiben vom Vortag

So geht’s

  1. Die Bohnen über Nacht in 1 L Wasser einweichen.
  2. Die Bohnen knapp bedeckt mit dem Einweichwasser aufsetzen, aufkochen und ca. eine Stunde gar kochen. Abgießen, dabei das Kochwasser  auffangen.

 

  1. Alternativ die vor-gegarten Bohnen verwenden.
  2. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Lauch kleinschneiden und in dem Olivenöl anschwitzen.
  3. Kräuter, 3/4 der Bohnen und die Brühe zugeben und ca. 30 Min. bei mittlerer Hitze köcheln.
  4. Restliche Bohnen pürieren und in die Suppe geben, weitere 10 Minuten köcheln, die Kräuter entfernen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Brotscheiben in Teller geben, die Suppe einfüllen und im Ofen überbacken.

Nährwerte pro Portion

kcal:  480, Eiweiß: 18 g, Fett: 17 g, Kohlehydrate: 55 g

Tipp

Ribollita (Aufgewärmte, wörtlich „erneut gekocht“) Die Suppe lässt sich vorkochen und schmeckt aufgewärmt sogar noch besser.

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Pasta mit Basilikum Pesto

Pasta-Pesto

Einfach und doch raffiniert ein super-leckeres Nudelgericht bei dem alles nur alles…

Lust auf Urlaub? Paella mit Meeresfrüchten

Meeresfruechte-Paella

Lust auf Urlaub? Paella! Lecker! Nachkochen! Was soll man dazu noch…

Asia Nudel Pfanne

Asia Nudel Pfanne mit frischem Gemüse und Hühnchen im Handumdrehen gewokkt.…

Marinierte Hähnchenbrust nach Teriyaki Art

Teriyaki-Huenerbrust-mit-Reis

[et_pb_section fb_built="1" admin_label="section" _builder_version="3.22" global_colors_info="{}"][et_pb_row admin_label="row" _builder_version="3.25" background_size="initial" background_position="top_left" background_repeat="repeat" global_colors_info="{}"][et_pb_column…