Zanderfilet auf Bohnen

Zanderfilet im Backofen gebacken. Dieses tolle Gericht steht in nur 30-35 Minuten auf dem Tisch. Einfach, schnell, gesund und lecker!

Zutaten für 4 Portionen

  • 800 g Zanderfilet
  • 2 EL Zitronensaft
  • 400 g grüne Bohnen
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Mandelplättchen
  • 50 G Rosinen
  • 1 cl Cognac
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 Stängel Petersilie
  • 100 ml Milch
  • 3 EL Butter
  • Salz + Pfeffer
  • Muskat

So geht’s

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Die Zanderfilets  mit Zitronensaft beträufeln und 10 Min. ziehen lassen.
  3. Die Rosinen im Cognac einweichen
  4. Inzwischen die Bohnen putzen und waschen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  5. In zwei kleinen Töpfen Salzwasser zum Kochen bringen und die Bohnen und Kartoffelstücke getrennt, die Bohnen in etwa 10-15 Minuten biss fest, die Kartoffelstückchen in 10 Minuten weich kochen.
  6. Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie fein hacken und mit dem Knoblauch, den Semmelbrösel, den Rosinen und den Mandelplättchen und zwei Esslöffel Butter zu einer weichen Paste verarbeiten.
  7. Die Fischfilets trocken tupfen, salzen und pfeffern und mit der Paste bestreichen.
  8. In einer feuerfeste Form Backofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen, bis die Kruste knusprig ist.
  9. Inzwischen die Kartoffeln abgießen und mit einem Esslöffel Butter der Mich zu Püree verarbeiten. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.
  10. Das Bohnen abgießen und abtropfen lassen. 
  11. Die Zanderfilets auf zwei Teller geben und mit den Bohnen und dem Püree anrichten.

Nährwerte pro Portion

kcal:  499, Eiweiß: 26 g, Fett: 24 g, Kohlehydrate: 35 g

Service

iStock.com/Halfpoint

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Gebratener Steinbutt auf Belugalinsen und Lardo-Speck

Gebratener-Steinbutt-auf-Belugalinsen-und-Lardo-Speck

Leckerster Fisch und knackige Linsen - Bei diesem Linsengericht fühlt sich…

Sanft gebratene Kabeljaufilets in Tomatenragout

Sanft-gebratene-Kabeljaufilets-in-Tomatenragout

Sanft gebratene Kabeljaufilets zusammen mit einem gut gewürztem Tomatenragout - Eine würzig…

Gebratene Piroggen

Gebratene Piroggen

Lecker auf Polnisch. Piroggen (Pierogi)  vegetarisch gefüllt mit Kartoffeln, Quark und Pilzen…

Mit Wirsingrouladen durch die kalten Tage

Wirsingrouladen

Die herzhaften, würzigen Wirsingrouladen sind ein ideales Essen in diesen kalten…