Knusprige Hähnchenkeulen aus dem Ofen

Knusprige Hähnchenkeulen aus dem Ofen ist ein herzhaftes und schmackhaftes Gericht, das aus saftigen Hähnchenkeulen und einer bunten Mischung aus Gemüse besteht.

Die Hähnchenkeulen sind eine gute Quelle für Eiweiß und B-Vitamine, die zum Aufbau und Erhalt von Muskeln beitragen und die Energieproduktion im Körper unterstützen. Das Gemüse, wie Zucchini, Paprikaschoten, Lauch und Kartoffeln, ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, die sich positiv auf die Verdauung auswirken.Der Gemüsefond, der zum Garen der Hähnchenkeulen verwendet wird, verleiht dem Gericht zusätzliche Geschmackstiefe und enthält wertvolle Nährstoffe, die aus dem Gemüse gewonnen wurden.

Der frische Knoblauch und die Kräuter, wie Petersilie und Majoran, verleihen dem Gericht eine würzige Note und enthalten wertvolle Antioxidantien, die vor Zellschäden schützen.Die Verwendung von Honig, Zitronensaft, Paprikapulver und Chilisauce verleiht dem Gericht eine süß-scharfe Note und eine appetitliche Farbe. Insgesamt ist dieses Gericht eine ausgewogene und gesunde Mahlzeit, die sich perfekt für ein Familienessen oder ein Abendessen mit Freunden eignet. Dazu passt ein frischer Salat und ein Glas Weiß- oder Rotwein. Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 1 Zucchini
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Stange Lauch
  • 16 KL neue Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 ml Gemüsefond
  • 2 Zweige glatte Petersilie
  • 4 Zweige Majoran
  • 1 EL Honig
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Chilisauce
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz + Pfeffer aus der Mühle

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Zucchini und den Lauch in Scheiben, die Paprikaschoten in Streifen schneiden.
  3. Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen, die Knoblauchzehen halbieren, die Zwiebeln in dicke Scheiben schneiden.
  4. Kartoffeln waschen und halbieren.
  5. Den Honig, das Paprikapulver, den Zitronensaft und die Chilisauce mit Salz, Pfeffer und dem Olivenöl verrühren und die Hähnchenkeulen damit rundum einstreichen.
  6. Das Gemüse mit den Kräuterzweigen in einen Bräter geben und mit Salz und Pfeffer würzen und die Brühe angießen.
  7. Die Keulen auf das Gemüse legen und im vorgeheizten Ofen in 35-45 Minuten goldbraun braten.

Nährwerte pro Portion

kcal:  740, Eiweiß: 36 g, Fett: 33 g, Kohlehydrate: 75 g

iStock.com/Anna_Shepulova

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Veggie Pita mit Falafel

pita-falafel

**Veggie Pita mit Falafel - Eine köstliche und gesunde Option** Dieses…

Pizza mit Hähnchenbrust und Paprika

paprika-huhn-pizza

Dieses leckere Pizza Rezept ist mit einem Quark-Öl-Teig zubereitet, der Ihnen…

Hähnchen Ramen Suppe

haehnchen-ramen-suppe

Fastfood auf Japanisch. Entdecken Sie den 'Megatrend' Ramen. Die Suppe ist…

Zitronen-Lavendel-Hähnchen

Zitronen Lavendel Hähnchen

Zitronen-Lavendel-Hähnchen ist ein köstliches und äußerst beeindruckendes Gericht, das Ihre Geschmacksknospen…