Knusprige Hähnchenkeulen aus dem Ofen

Knusprige Hähnchenkeulen auf Gemüsebett aus dem Ofen bereiten höchsten Geflügelgenuss.

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 1 Zucchini
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Stange Lauch
  • 16 KL neue Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 ml Gemüsefond
  • 2 Zweige glatte Petersilie
  • 4 Zweige Majoran
  • 1 EL Honig
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Chilisauce
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz + Pfeffer aus der Mühle

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Zucchini und den Lauch in Scheiben, die Paprikaschoten in Streifen schneiden.
  3. Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen, die Knoblauchzehen halbieren, die Zwiebeln in dicke Scheiben schneiden.
  4. Kartoffeln waschen und halbieren.
  5. Den Honig, das Paprikapulver, den Zitronensaft und die Chilisauce mit Salz, Pfeffer und dem Olivenöl verrühren und die Hähnchenkeulen damit rundum einstreichen.
  6. Das Gemüse mit den Kräuterzweigen in einen Bräter geben und mit Salz und Pfeffer würzen und die Brühe angießen.
  7. Die Keulen auf das Gemüse legen und im vorgeheizten Ofen in 35-45 Minuten goldbraun braten. 

Nährwerte pro Portion

kcal:  740, Eiweiß: 36 g, Fett: 33 g, Kohlehydrate: 75 g

iStock.com/Anna_Shepulova

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Penne Rigarte mit Sauce Bolognese

Penne-mit-Ragou

Für den kleinen Hunger am Mittag - Pasta und Basta. Zutaten…

Pappardelle mit Balsamicobirnen und Gorgonzola

pappardelle-mit-balsamicobirnen-und-gorgonzola

Birne und Gorgonzola ein wunderbares Gespann. Abgerundet mit Walnüssen und Balsamico…

Grießnockerl Suppe

gießnockerln-suppe

Es geht nichts über eine Grießnockerlsuppe (Grießklößchensuppe) mit selbstgemachter Rinderbrühe. Zutaten…

Spaghetti à la Carbonara

Spaghetti-a-la-Carbonara

Spaghetti Carbonara, ohne Sahne, ohne Zwiebeln, ohne Pilze oder irgendwelches anderes…