Karottensuppe

Eine warme Suppe kommt immer gut. Dieses leckere Karottensüppchen steht in ’null,nix‘ auf dem Tisch.

Zutaten für 1 Person

  • 2 Karotten
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1  EL Crème fraîche
  • 1 EL Brötchenwürfel
  • 1 TL Butter
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  1. Die Schalotte und den Knoblauch fein würfeln und in der Butter anschwitzen.
  2. Karotten in Stückchen schneiden und zu den Zwiebeln geben.
  3. Gemüsebrühe angießen und 5-6 Minuten köcheln lassen.
  4. In einer Pfanne die Brötchenwürfel in der Butter bräunen.
  5. Crème fraîche einrühren, vom Herd nehmen und pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Suppe mit den knusprigen Brotwürfeln bestreuen und heiß servieren.

 Das brauchen Sie:

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Pikante Rinderbrühe mit Knödeln zum Sattwerden

knoedelsuppe

Nebel, nasskaltes Herbstwetter! Brrr – jetzt brauche ich etwas Warmes für…

Griechischer Salat -lecker und leicht!

griechischer-salat

Salate sind eigentlich immer lecker, gesund und leicht zuzubereiten. Diesen griechischen…

Vegetarische Auberginen Lasagne

lasagne

Lasagne gefällig? Keine Sorge diese hier kommt ohne schwere Béchamel-sauce und…

Bärlauchpesto – ganz einfach selbst machen

baerlauchpesto

Mit diesem Bärlauchpesto, das sich ganz einfach selbst machen lässt, kommen…