Kalbsleber mit Tomaten

Kalbsleber mit Tomaten ist ein fantastisches Rezept für Liebhaber von Lebergerichten. Die Kombination aus zartem Kalbsleber, saftigen Kirschtomaten und aromatischen Zwiebeln und Knoblauchzehen macht es zu einer kulinarischen Delikatesse. Die glatte Petersilie und die Granatapfel verleihen dem Gericht eine frische Note, während das Aceto Balsamico und der Rotwein für eine angenehme Säure sorgen. Das Olivenöl und die Butter machen das Gericht besonders cremig und köstlich.

Kalbsleber ist reich an Nährstoffen wie Eisen, Vitamin A und Vitamin B12, die für eine gesunde Ernährung unerlässlich sind. Die Kirschtomaten enthalten reichlich Vitamin C und Ballaststoffe und sind somit eine hervorragende Ergänzung der Mahlzeit. Der Granatapfel ist außerdem reich an Vitamin C und Antioxidantien, die dazu beitragen, freie Radikale im Körper zu neutralisieren. Zusammenfassend ist Kalbsleber mit Tomaten ein köstliches und gesundes Gericht, das man nicht verpassen sollte.

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Scheiben Kalbsleber
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g rote Kirschtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 3 EL Butter
  • 1 Granatapfel
  • 5 EL Aceto balsamico
  • 1 Glas Rotwein
  • Salz + Pfeffer

So geht’s

  1. Die Tomaten waschen und halbieren.
  2. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  3. Den Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Petersilie abzupfen und hacken.
  5. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herausnehmen.
  6. Die Kalbsleber pfeffern und in Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen..
  7. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Leber von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Anschließend salzen. Herausnehmen und warm halten.
  8. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten dünsten.
  9. Die Tomaten zugeben und weitere 2 Minuten dünsten.
  10. Mit dem Aceto Balsamico und dem Rotwein ablöschen, die Granatapfelkerne zugeben, 1-2 Minuten einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und evtl. 1 Prise Zucker würzen.
  11. Die Leber in die Pfanne geben, kurz erwärmen.

Tipp

Perfekt dazu passt geröstetes Ciabatta.

Nährwerte pro Portion

kcal: 532 , Eiweiß: 41 g, Fett: 25 g, Kohlehydrate: 29 g

 

 



iStock.com/ Romanista

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Chorizo Tarte

Chorizo-Tarte

Die dezente Süße der Paprika und das herzhafte Aroma der Wurst…

Heißer Lammeintopf

Heisser Lammtopf

Lammeintopf ist ein köstliches Gericht, das mit seinen Aromen und gesundheitlichen…

Polenta del boscaiolo

Polenta boscaiolo

Polenta del boscaiolo ist ein köstliches Gericht, das mit den oben…

Heißer Lammeintopf

Heisser Lammtopf

Lammeintopf ist ein köstliches Gericht, das mit seinen Aromen und gesundheitlichen…