Spaghetti mit grünem Spargel und Garnelen

Pasta mit einem feinen grünen Spargel, zarten Garnelen und einer sahnigen Wein-Sauce.

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Spaghetti
  • 400 g gegarte Garnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
  • 400 g grüner Spargel
  • 1 KL Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 Glas trockener Weißwein
  • 100 ml Schlagsahne
  • Salz + Pfeffer

So geht’s

    1. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen. 
    2. Das untere Drittel vom Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und mundgerechte Stücke teilen.
    3. Die Zwiebel und Knoblauch schälen fein würfeln und in der heißen Butter glasig schwitzen.
    4. Den Spargel zugeben, kurz mit schwitzen und mit dem Weißwein ablöschen.
    5. Zugedeckt 6-8 Minuten bei schwacher Hitze fast gar schmoren lassen.
    6. Die Sahne zugeben und noch etwas einköcheln.
    7. Die Garnelen unter mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    8. Die abgetropften Nudeln unter schwenken, auf Tellern angerichtet und mit frisch geriebenem Parmesan betreut servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  410, Eiweiß: 19 g, Fett: 24 g, Kohlehydrate: 38 g

Service

iStock.com/Maksud_kr

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Fish’n Chips

Fishn-Chips

Wenn schnell gehen muss - das Traditionsessen aus England - Fastfood…

Pasta mit Pfifferlingen und Speck

Pasta-mit-Pfifferlingen-und-Speck

Knuspriger Speck und Pfifferlinge sind das perfekte Team. Zusammen mit frischem Petersilie ein…

Pfifferlingstarte

pfifferlingstarte

Waldfrische Pfifferlinge, ein schneller knuspriger Teig und frisches Grün. Fertig ist…

Spargel-Bärlauch Suppe

Spargelsuppe

Kennen Sie Bärlauch? Es ist eine altbekannte Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze…