Gnocchi-Pfanne mit Koriander-Pesto & Champignons

Die Gnocchi-Pfanne mit Koriander-Pesto & Champignons ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die sowohl Vegetarier als auch Fleischliebhaber begeistern wird. Diese leckere Kombination aus zarten Gnocchi, aromatischen Champignons und einem frischen Koriander-Pesto wird Ihren Gaumen verwöhnen.

Die Gnocchi, eine traditionelle italienische Pasta aus Kartoffeln, sind eine hervorragende Quelle für Kohlenhydrate, die Ihrem Körper die notwendige Energie für den Tag geben. Sie sind leicht verdaulich und halten Sie lange satt. Die braunen Champignons sind reich an Ballaststoffen und enthalten wenig Fett. Sie sind auch eine gute Quelle für Vitamin D, das wichtig ist, um starke Knochen und ein gesundes Immunsystem zu erhalten.

Das Koriander-Pesto verleiht der Gnocchi-Pfanne einen erfrischenden Geschmack und ist reich an Antioxidantien. Koriander ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und kann zur Entgiftung des Körpers beitragen. Die Zugabe von Knoblauch gibt dem Gericht einen zusätzlichen Geschmackskick und liefert einige gesundheitliche Vorteile, wie die Stärkung des Immunsystems und die Senkung des Blutdrucks.

Als Hinweis auf ein passendes Getränk empfehle ich einen leicht gekühlten Weißwein oder ein erfrischendes alkoholfreies Getränk wie eine spritzige Limonade. Diese Getränke ergänzen die Aromen des Gerichts und sorgen für eine perfekte Geschmackskombination.

Genießen Sie diese Gnocchi-Pfanne mit Koriander-Pesto & Champignons als herzhaftes und gesundes Abendessen. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich mit einer ausgewogenen Mahlzeit zu verwöhnen, die sowohl köstlich als auch nahrhaft ist. Guten Appetit!

 

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Gnocchi
  • 800 g braune Champignons
  • Butter
  • Pesto
  • 1 Bund Koriander (oder Petersilie)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 ml Olivenöl
  • 50 g Pinienkerne (geröstet) + ein paar für das Topping
  • Salz und Pfeffer

 So geht’s

  1. Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Sobald sie an der Wasseroberfläche schwimmen, abschöpfen und beiseite stellen.
  2. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 
  3. Für das Pesto, Koriander gründlich waschen, Knoblauch schälen und Pinienkerne anrösten. Alle Zutaten in einem Food Prozessor oder mit einem Pürierstab zu einem Pesto verarbeiten. Pesto gut abschmecken.
  4. Eine große Pfanne mit etwas Butter erhitzten. Gnocchi hinein geben und ringsum anbraten. Pilze hinzugeben und alles für weitere 5-10 Minuten braten, bis alles schön goldbraun ist.
  5. Das Pesto unterrühren und die Gnocchi-Pfanne abschmecken.
  6. Gnocchi mit Pinienkernen und frischen Kräutern servieren. 

Inspirationen

Weitere Rezepte

Quiche mit Pilzen und Lauch

Quiche-mit-Pilzen-und-Lauch

Die Quiche mit Pilzen und Lauch ist ein wahrer Genuss für…

Kabeljau mit Ingwer und Soja

Der Kabeljau mit Ingwer-Soja-Glasur ist ein exquisites Gericht, das durch seine…

Gebackener Kabeljau mit Rosenkohl und Wildreis

Dieses Gericht ist ein wahrer Genuss für den Gaumen! Der gebackene…

Kartoffel-Karotten-Suppe

Karotten-Kartoffel-Suppe

Ein Topf gute Laune - Blitzschnell und richtig lecker: Unsere Kartoffel-Möhren-Suppe macht…