Bohnensuppe mit Gemüse – vegan

Heute gibt es Weiße-Bohnen-Suppe – herzhaft, wohlig warm und sättigend.

Zutaten für 4 Portionen

So geht’s

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und fein hacken.
  2. Die Chilischote abspülen und halbieren.
  3. Von den Rosmarinzweige die Nadeln ab-zupfen und fein hacke.
  4. Die Bohnen abgießen und in einen Topf mit 1½ l Wasser den Zwiebel, dem Knoblauch, der Chilischote den Rosmarinnadeln geben.
  5. Bei kleiner Hitze etwa eine Stunde köchen lassen.
  6. Inzwischen das Suppengrün und den Bleichsellerie und in feine Würfel schneiden und etwa 20 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben und mitkochen lassen.
  7. Die Tomaten abspülen, vierteln und dabei den Stielansatz herausschneiden. Tomaten entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.
  8. Die Chilischote aus dem Eintopf nehmen.
  9. Die Tomatenwürfel wieder in den Topf geben und unter Rühren vorsichtig erhitzen.
  10. Mit Salz, Pfeffer, und dem Zitronensaft  abschmecken.
  11. Die Suppe mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  310, Eiweiß: 22 g, Fett: 9 g, Kohlehydrate: 32 g

Service

 

iStock.com/martinturzak

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Meeresfrüchte- Lasagne

muschellasagne

Eine leckere Lasagne Variante mit frischen Muscheln und Garnelen. Zutaten Für…

Kalbsgulasch mit Reis

Kalbsgulasch-mit-Reis

Das Kalbsgulasch gehört zu den Klassikern der Wiener Wirtshausküche. Heute leicht…

Rinderbraten mit Kartoffelknödeln und Rotkohl

rinderbraten-mit-kartoffelknoedeln-und-rotkohl

Ganz klassisch und doch geschmacklich Klasse! Zutaten für 6 Portionen Für…

Hühnerbrust auf Zucchinibett

Huehnerbrust-auf-Zucchinibett

Ein schnell zubereitetes wunderbares kleines Gericht. Ein Hochgenuss nicht nur für…