Zitronen Oliven Hähnchen

Hähnchen mediterran. Zartes Hähnchenbrustfilet umgeben von den Aromen des Südens.

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Die Hähnchenfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit dem Zitronenschaber (Zester)  die Zitronenschale abschälen.
  3. Die Schalotten vierteln.
  4. Die Kirschtomaten waschen.
  5. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenfilets von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  6. Die Zitronenstreifen, Oliven, Schalotten und Kapern zugeben, mit dem Wein ablöschen, die Rosmarinzweige und die Kirschtomaten zugeben und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20-25 Minuten schmoren lassen.

Das brauchen sie:

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Reisnudeln mit Rindfleisch und Brokkoli

reisnudeln

Lieben Sie Nudelgerichte? Dann sollten Sie unbedingt mal ein asiatisches Pfannengericht…

Polenta Pizza

Polenta-Pizza

Die saftig-lockere Polenta-Pizza begeistert mit viel Geschmack und  ist eine gute Alternative zu einer…

Rezept für Gulasch mit frischen Pilzen

Boeuf Bourguignon

Gulasch ist das ganze Jahr über ein sehr leckeres Gericht aber…

Buletten mit Kartoffelsalat

buletten-mit-kartoffelsalat

Buletten oder Fleischküchla mit Kartoffelsalat. Ein deftiges aber leckeres Essen. Den…