Zitronen Oliven Hähnchen

Hähnchen mediterran. Zartes Hähnchenbrustfilet umgeben von den Aromen des Südens.

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Die Hähnchenfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit dem Zitronenschaber (Zester)  die Zitronenschale abschälen.
  3. Die Schalotten vierteln.
  4. Die Kirschtomaten waschen.
  5. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenfilets von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  6. Die Zitronenstreifen, Oliven, Schalotten und Kapern zugeben, mit dem Wein ablöschen, die Rosmarinzweige und die Kirschtomaten zugeben und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20-25 Minuten schmoren lassen.

Das brauchen sie:

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Polenta del boscaiolo

Polenta boscaiolo

Die toskanische Holzfäller Polenta mit frischen Pilzen, Kaninchen und cremiger Polenta…

Hühner Nudelsuppe

Hühnersuppe

Erkältungswetter, die Schnupfennase läuft, der Hals kratzt. Jetzt muss eine frische Hühnersuppe her!…

Gegrillte Forelle

gegrillte-forelle

Frische Forelle vom Grill, das ist der Garant für zartes, saftigen…

Ramen – ein Stück japanische Esskultur

Ramen-ein-Stueck-japanische-Esskultur

Ramen sind Kult, nicht nur in Japan.Wenn es kalt ist, wirkt eine warme Suppe Wunder. Nudelsuppen mit Ramen-, Udon- und Soba-Nudeln machen satt ,warm und geben zusätzliche Kraft…