Zitronen Oliven Hähnchen

Hähnchen mediterran. Zartes Hähnchenbrustfilet umgeben von den Aromen des Südens.

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Die Hähnchenfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit dem Zitronenschaber (Zester)  die Zitronenschale abschälen.
  3. Die Schalotten vierteln.
  4. Die Kirschtomaten waschen.
  5. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenfilets von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  6. Die Zitronenstreifen, Oliven, Schalotten und Kapern zugeben, mit dem Wein ablöschen, die Rosmarinzweige und die Kirschtomaten zugeben und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20-25 Minuten schmoren lassen.

Das brauchen sie:

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Gebratene Piroggen

Gebratene Piroggen

Lecker auf Polnisch. Piroggen (Pierogi)  vegetarisch gefüllt mit Kartoffeln, Quark und Pilzen…

Spaghetti mit Basilikum Pesto

spaghetti-mit-pesto

Wenn es mal wieder schnell gehen muss. Spaghetti mit Pesto aus…

Spaghetti Vongole

spaghetti-vongole

Eine kleine Erinnerung an den Sommer - auch wenn der Ostwind…

Pasta mit Basilikum Pesto

Pasta-Pesto

Einfach und doch raffiniert ein super-leckeres Nudelgericht bei dem alles nur alles…