Schellfisch und Miesmuscheln im Weißweinsud

Schellfisch und Miesmuscheln im Weißweinsud ist ein Gericht, das den Geschmack des Meeres perfekt einfängt. Die frischen Meeresfrüchte werden in einem köstlichen Sud aus Weißwein, Knoblauch, Zwiebeln und Kräutern gekocht, wodurch sie zart und saftig bleiben.

Das Gericht ist einfach zuzubereiten und perfekt für ein leichtes und gesundes Abendessen oder eine elegante Vorspeise. Die Kombination aus Schellfisch und Miesmuscheln ergibt eine köstliche Geschmacksbalance, die durch den aromatischen Sud noch verstärkt wird.

Neben dem köstlichen Geschmack ist dieses Gericht auch reich an Nährstoffen. Schellfisch ist eine hervorragende Quelle für Protein, Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren, während Miesmuscheln reich an Eisen und Vitamin B12 sind.

Insgesamt ist Schellfisch und Miesmuscheln im Weißweinsud ein fantastisches Gericht, das sowohl köstlich als auch gesund ist. Es ist perfekt für Meeresfrüchteliebhaber und wird sicherlich Ihre Geschmacksknospen erfreuen.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 500 g Schellfisch
  • 1 Karotte
  • 1 Staudensellerie
  • 1 KL. Lauchstange (den weißen Teil)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Olivenöl (mild)
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Glas Riesling trocken
  • frische Butter
  • 1/2 Bund glatte Petersilie

So geht’s

  1. Die Miesmuscheln sorgfältig verlesen, geöffnete Muscheln wegwerfen. Unter fließendem Wasser bürsten und von den Bärten befreien, abtropfen lassen.
  2. Den Schellfisch in mundgerechte Stücke schneiden
  3. Die Karotte, den Sellerie und die Lauchstange waschen und in dünne Streifen schneiden. Die geschälte Knoblauchzehe und die Schalotte in sehr kleine Würfel schneiden.
  4. Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen.
  5. Die Knoblauch- und die Schalotten Würfel beigeben und glasig dünsten.
  6. Das Gemüse zufügen, salzen, pfeffern und kurz mit anschwitzen.
  7. Den Wein angießen.
  8. Die geputzten Miesmuscheln beigeben und zugedeckt ca. 5 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren oder den Topf vorsichtig schütteln.
  9. Die Miesmuscheln sind gar, wenn sie sich geöffnet haben. (Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, unbedingt wegwerfen!)
  10. Den Miesmuschel Sud durch ein grobes Sieb abgießen, Muscheln und Gemüse warm stellen, den Sud auf dem Herd mit einem gehörigen Klacks Butter aufschlagen.
  11. Den Schellfisch 3 Minuten im Sud ziehen lassen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  12. Inzwischen die Petersilie Blättchen abzupfen und klein hacken.
  13. Den Sud mit den Schellfisch Stücken, den Miesmuscheln und dem Gemüse anrichten.
  14. Mit der gehackten Petersilie betreuen und heiß servieren.



„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Hackbällchen mit Kartoffelstampf

Hackbaellchen-mit-Kartoffelstampf

Echte Hausmannskost aus Omas Küche: Selbstgemachte Hackbällchen schmecken Groß und vor…

Low Carb Blumenkohlpizza

Blumenkohlpizza

Lust auf eine knusprige Pizza? Hier haben wir ein tolles Rezept…

Spaghetti mit Auberginensugo

Spaghetti-mit-Auberginensugo

Spaghetti mit Auberginensugo ist ein köstliches Gericht, das dich mit seinem…

Risotto mit Pilzen und Frühlings-zwiebeln

Risotto-mit-Pilzen-und-Fruehlingszwiebeln

Verführung auf Italienisch. Die Mailänder wissen es, ein gutes Risotto weckt die…