Risotto mit Pilzen

Risotto mit Pilzen ist ein cremiges, würziges und sättigendes Gericht, das die Sinne verführt und das Herz erwärmt. Das Highlight des Gerichts sind die kleinen, zarten Steinpilze, die für ihr nussiges Aroma und ihre zarte Konsistenz bekannt sind. Die Schalotte und die Knoblauchzehe verleihen dem Gericht eine subtile Süße und Würze, während das Butterschmalz für eine reiche und buttrige Textur sorgt. Der Risotto-Reis wird mit Gemüsebrühe und Weißwein gekocht, was dem Gericht eine cremige Konsistenz und eine dezente Säure verleiht. Die frische Butter am Ende verleiht dem Risotto eine samtige Textur und eine zusätzliche Geschmackstiefe.

Zutaten für 4 Personen

Risotto:

  •  200 g kleine Steinpilze
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Tasse Risotto-Reis
  • 1 Tasse Gemüsebrühe (oder selbst gemacht)
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1 EL Butter
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Salat:

  •  1 Bund Rucola
  • einige Blättchen Majoran, Basilikum
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Parmesan-Chips:

  •  50 g Parmesan am Stück
  • n.B. Chili – Flocken
  • n.B. Kräuter

So geht’s

Parmesan-Chips:

  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Den Parmesan fein reiben und je nach Geschmack mit Chili-Flocken und den Kräutern würzen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eine runde Ausstechform auf das Backpapier legen und ca. 1 EL Parmesan hineingeben.
  4. Die Form vorsichtig abheben und weitere Chips formen, bis der Käse aufgebraucht ist.
  5. Ca. 6–7 Minuten im Backofen backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Chips abkühlen lassen.

Pilz-Risotto

  1. Die Steinpilze putzen, säubern und halbieren.
  2. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
  3. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Die Steinpilze darin ca. 1 Minute unter Wenden anbraten.
  4. Die Zwiebel- und Knoblauch-Würfel dazugeben und bei schwacher Hitze glasig dünsten.
  5. Den Reis zufügen, kurz mit anschwitzen.
  6. Nach und nach Brühe und Wein zugießen, dabei ab und zu umrühren.
  7. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Butter unterrühren.
Salat:
  1. Salat waschen und trockenschleudern.
  2. Die Kräuter fein hacken.
  3. Aus Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer und den Kräutern eine leicht Vinaigrette schlagen und unter den Salat mengen.

 

Das Risotto mit den Parmesan-Chips und dem frischen Rucola-Salat servieren.

Neben dem unvergleichlichen Geschmackserlebnis bietet Risotto mit Pilzen auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Pilze sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere an Vitamin D, B-Vitaminen und Kupfer, die für ein starkes Immunsystem und eine gesunde Haut sorgen. Risotto-Reis ist eine gute Quelle für komplexe Kohlenhydrate, die den Blutzuckerspiegel stabil halten und für nachhaltige Energie sorgen. Der Weißwein enthält Resveratrol, ein Antioxidans, das das Herz-Kreislauf-System unterstützt und das Altern verlangsamt. Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel senken und das Herz schützen.Als Beilage zum Risotto mit Pilzen passt ein frischer Salat mit Rucola, Majoran und Basilikum, gewürzt mit Balsamico Bianco, Olivenöl, Zucker, Pfeffer und Salz. Der Salat bietet eine erfrischende und knackige Kontrasttextur zum Risotto und eine zusätzliche Geschmackstiefe durch die Kräuter. Als Getränk passt ein leichter, trockener Weißwein oder ein Aperitif wie ein Spritz hervorragend zu diesem Gericht.Als besonderen Hingucker und zusätzliche Geschmackskomponente können Parmesan-Chips serviert werden. Dazu wird Parmesan am Stück im Ofen geschmolzen und anschließend mit Chiliflocken und Kräutern bestreut. Die Parmesan-Chips bieten eine krosse Textur und einen intensiven Geschmack, der das Risotto mit Pilzen perfekt ergänzt. Genießen Sie die köstlichen Aromen und die gesundheitlichen Vorteile von Risotto mit Pilzen und lassen Sie sich von der italienischen Küche verzaubern!

 

Stock photo © Ryzhkov

 

Inspirationen

Weitere Rezepte

Pizza mit Rucola, Mozzarella und Parmaschinken

Pizza-mit-Rucola-Mozzarella-und-Parmaschinken

Diese Pizza schmeckt saftig und würzig zugleich und sieht dabei auch…

Kartoffelfrikadellen auf Salat

Kartoffelfrikadellen

Kartoffelfrikadellen auf Salat ist ein köstliches Gericht, das sich perfekt für…

Spinat Semmelknödel

spinatknoedel

Semmelknödel sind die beste Resteverwertung von trockenen Brötchen, die man sich…

Knusprig gebratene Ente pur – mit Blaukraut und Kartoffelspalten

Knusprig-gebratene-Ente-mit-Blaukraut-und-Kartoffelspalten

Knusprig gebratene Ente pur mit Blaukraut und Kartoffelspalten ist ein köstliches…