Mediterrane Miesmuscheln

Das mediterrane Miesmuschelgericht ist ein perfektes Sommergericht mit einer Kombination aus frischen Meeresfrüchten und aromatischen Kräutern. Die Miesmuscheln sind reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen und können dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Die Zutatenliste des Gerichts zeigt, dass es reich an Gemüse wie Zwiebeln, Lauch und frischen Tomaten ist, was bedeutet, dass es auch reich an ballaststoffreichen Inhaltsstoffen ist. Olivenöl ist weiterhin eine gesündere Alternative zu anderen Fettarten und wird mit vielen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Kräuter wie Oregano und Basilikum haben ebenfalls heilende Eigenschaften und können dazu beitragen, den Körper mit wichtigen Antioxidantien und entzündungshemmenden Verbindungen zu versorgen.

Das mediterrane Miesmuschelgericht nicht nur köstlich und einfach zuzubereiten, sondern auch reich an Nährstoffen und gesunden Inhaltsstoffen, die unseren Körper guttun.

Zutaten für 4 Personen

  • 2 kg Miesmuscheln
  • 150 g Zwiebeln
  • 250 g Lauch
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 4 EL Olivenöl
  • 300 ml Weißwein
  • 300 g frisch passierte Tomaten
  • Salz
  • 1 EL Oregano, frisch gehackt
  • 2 TL Basilikum, gehackt

So geht’s

  1. Die Muscheln gründlich unter kaltem Wasser abbürsten und bereits geöffnete Muscheln wegwerfen.
  2. Die Zwiebeln in Ringe und den Lauch in Scheiben schneiden. Knoblauchzehen pressen und die Chilischoten klein schneiden.
  3. Von den Tomaten die Strünke und die Kerngehäuse entfernen, in Stücke schneiden und pürieren.
  4.  Das Olivenöl und das Gemüse in einen großen Topf geben und andünsten, die küchenfertigen Muscheln zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten kochen, bis sich diese öffnen.
  5. Nun mit dem Weißwein übergießen und weitere 3 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. Die pürierten Tomaten hinzugeben, mit Salz abschmecken und wieder 5 Minuten kochen lassen.
  6. Die noch geschlossenen Muscheln aussortieren. Vor dem Servieren die Kräuter über die Muscheln geben und sofort servieren. Dazu passt warmes Ciabatta.

 

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Hühnerbrust auf Zucchinibett

Huehnerbrust-auf-Zucchinibett

Hühnerbrust auf Zucchinibett ist ein köstliches und gesundes Gericht, das aus…

Glück in Schichten

lasagne

Je nach Region bereiten die Italiener ihre Lasagne anders zu. In…

Pizza mit Hühnchen

Pizza-mit-Huehnchen

Pizza mit Hühnchen, Zwiebeln, Knoblauchzehen, rotem Paprika, Tomaten, Olivenöl und Oregano…

Schupfnudeln mit Sauer-Kraut und Speck

Schupfnudeln-mit-Sauer-Kraut-und-Speck

Schupfnudeln mit Kraut ist ein typisch schwäbisches Gericht, das sehr gut in…