Hähnchenbrust auf Reis mit Tomaten

Die Kombination aus Hähnchenbrust und Basmatireis verfeinert mit Paprika und Tomaten ist ein perfektes  kalorienarmes und proteinreiches Gericht.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Tasse Basmatireis
  • 2 Tassen Wasser
  • Salz
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 2 Stiele Petersilie
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer + Salz

So geht’s

  1. Den Reis im Salzwasser garen.
  2. Inzwischen die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Paprika entkernen und in Streifen schneiden.
  3. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen ab zupfen und fein hacken.
  4. Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern.
  5. Ein Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke rundherum goldbraun braten.
  6. Das restliche Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Tomaten- und Paprikastücke kurz anbraten.
  7. Den Reis und die Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffern würzen.
  8. Auf Tellern mit den Hähnchen anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  478, Eiweiß: 41 g, Fett: 12 g, Kohlehydrate: 63 g

 

 

 

 

iStock.com/rez-artt

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Penne mit Zucchini und Tomaten

Penne mit Zucchini und Tomaten

Penne mit Zucchini und Tomaten ist ein geschmackvolles Gericht, das eine…

Gemüsepfanne mit Rind in Teriyaki-Soße

Teriyaki-Rindfleisch

Sie mögen Ihr Fleisch oder Gemüse herzhaft mariniert, gegrillt, gebraten oder…

Polenta Quiche mit Rucola

Polenta-Quiche-mit-Rucola

Quiche mal anders – Polenta-Boden, Rucola und Zwiebeln verschmelzen zu einem…

Broccoli-Lasagne

Broccoli-Lasagne

Lasagne der beliebte italienische Klassiker mal mit grüner Füllung. Wenn du…