Grießnockerl Suppe

Es geht nichts über eine Grießnockerlsuppe (Grießklößchensuppe) mit selbstgemachter Rinderbrühe.

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Brühe zum Kochen bringen. Butter mit Ei, 1 Prise Salz und frisch geriebener Muskatnuss verrühren. Den Grieß untermengen. Sofort mit einem nassen Teelöffel Nockerl abstechen und in die siedende Brühe gleiten lassen.
  2. Die Nockerl bei sehr schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Danach noch 5 Min. auf der abgeschalteten Herdplatte ziehen lassen.
  3. Den Schnittlauch waschen, abtrocknen und in Röllchen schneiden.
  4. Die Nockerl auf tiefe Teller verteilen. Mit Brühe übergießen und mit Schnittlauch Röllchen bestreuen.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Hähnchen in Weißwein

Hänchen in Weißwein

[et_pb_section admin_label="section"] [et_pb_row admin_label="row"] [et_pb_column type="4_4"][et_pb_text admin_label="Text"]Mit diesem  Coq au Vin…

Gepimter grüner Salat

gemischter-gruener-salat

Der ‚Gemischte grüne Salat‘ ist meist eine ziemlich traurige Angelegenheit. Hier…

Sommerlicher Nudelsalat mit Aioli

Sommerlicher-Nudelsalat-mit-Aioli

Der Sommer ist da. Das perfekte Abendessen für laue Sommerabende auf…

Gebratener Steinbutt auf Belugalinsen und Lardo-Speck

Gebratener-Steinbutt-auf-Belugalinsen-und-Lardo-Speck

Leckerster Fisch und knackige Linsen - Bei diesem Linsengericht fühlt sich…