Gebratenes Kabeljaufilet mit Röstkartoffeln

Kurz in der Pfanne gebratener Kabeljau mit krossen Röstkartoffeln.

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g kleine Kartoffeln
  • Olivenöl
  • grobes Salz
  • Rosmarinzweige
  • 4 Kabeljaufilets (à 250 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 30 g Butter

So geht’s

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen und achteln.
  3. In eine feuerfesten Form zusammen mit dem Olivenöl, dem Salz und den Rosmarinzweigen im Ofen 20-30 Minuten garen.
  1. Den Fisch salzen, pfeffern und mehlieren.
  2. Die Butter in einer Pfanne bei mittelstarker Hitze aufschäumen lassen.
  3. Die Fischfilets in die Butter legen und bei milder Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten garen.


iStock.com/GooDween123

Inspirationen

Weitere Rezepte

Linsensalat mit Avocado und Gurke

Linsensalat mit Avocado und Gurke

Dieses Linsensalat-Rezept ist ein wahrer Genuss für Körper und Seele! Die…

Spaghetti mit frischem Basilikum Pesto

Spaghetti mit frischem Pesto

Spaghetti mit frischem Basilikum Pesto - Ein Geschmackserlebnis der Extraklasse! Dieses…

Knusprige Mandu mit Meeressalat

knusprige-Mandu

Kleine aber feine koreanische Köstlichkeit. Zutaten für 2 Portionen 200g fester…

Spaghetti Meatballs

Spaghetti meatballs

Ich erinnere an Griechenlandurlaube vor ca. - sehr vielen Jahren, an…