Gebratenes Kabeljaufilet mit Röstkartoffeln

Kurz in der Pfanne gebratener Kabeljau mit krossen Röstkartoffeln.

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g kleine Kartoffeln
  • Olivenöl
  • grobes Salz
  • Rosmarinzweige
  • 4 Kabeljaufilets (à 250 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 30 g Butter

So geht’s

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen und achteln.
  3. In eine feuerfesten Form zusammen mit dem Olivenöl, dem Salz und den Rosmarinzweigen im Ofen 20-30 Minuten garen.
  1. Den Fisch salzen, pfeffern und mehlieren.
  2. Die Butter in einer Pfanne bei mittelstarker Hitze aufschäumen lassen.
  3. Die Fischfilets in die Butter legen und bei milder Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten garen.


iStock.com/GooDween123

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Hirschgulasch in Rotwein

Hirschgulasch-in-Rotwein

Dieses feine Hirschgulasch ist immer etwas Besonderes und eignet sich auch…

Jakobsmuscheln und grüner Spargel mit Bärlauchpesto

spargel-mit-jakobsmuschel

Bärlauch und grüner Spargel sind immer eine tolle Kombination, denn der…

Hähnchenkeulen aus dem Ofen – mit Kartoffeln und Zucchini

hähnchenkeulen mit gemüse

Hähnchenkeulen passen zu jedem Anlass und ich suche daher immer neue…

Gemüselasagne schnell einfach lecker.

Gemueselasagne

Die Kinder wollen Nudeln, meine Frau Gemüse. Um alle Wünsche zu…