Broccoli-Lasagne

Lasagne der beliebte italienische Klassiker mal mit grüner Füllung.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Kg Broccoli
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Gemüsebrühe (oder selbst gemacht)
  • 4 Fleischtomaten
  • 250 g Pecorino
  • 2 TL Öl (für die Form)
  • 12 Lasagne Teigblätter (ohne Vorkochen)
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

 So geht’s

  1. Den Broccoli putzen, in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. In einer Pfanne die Schalotten und den Knoblauch 4 EL Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze offen dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
  4. Die Röschen in Gemüsebrühe ca. 7-8 Minuten garen.
  5. Mit den Broccoli Röschen mischen, pfeffern und salzen
  6. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad vorheizen.
  7. Die Fleischtomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und in Scheiben schneiden.
  8. Den Pecorino grob raffeln.
  9. Eine Ofenfeste Form mit Öl einfetten und eine Lage Nudelblätter hineingeben.
  10. Die Hälfte der Brokkoli Röschen darauf verteilen. Etwa ein Drittel des Pecorinos darüber Geben und mit Tomatenscheiben belegen. Mit Pfeffer würzen und den Vorgang wiederholen.
  11. Lasagne mit einer Schicht Nudelblätter bedecken und Tomatenscheiben, restlichen Pecorino und Brokkoli Röschen darauf verteilen.
  12. Die Lasagne im Ofen auf der mittleren Schiene 35-45 Minuten backen.
  13. Vor dem Anrichten noch 5-8 Minuten ruhen lassen.

Nährwerte pro Portion

kcal: 412 , Eiweiß: 28 g, Fett: 34 g, Kohlehydrate: 32 g

 

iStock.com/kasinv

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Hähnchenschnitzel in Käsepanade

hänchenschnitzel-in-käsepanade

Die Panade dieses Schnitzels enthält zur Hälfte würzigen Pecorino. Kombiniert mit…

Kürbissuppe mit Rosmarin und Kernöl

Kuerbissuppe-Rosmarin-und-Kernoel

Kürbissuppe ist unglaublich lecker und unendlich kombinierbar - heute mit Kürbiskernöl…

Kalbsfilet mit Bier-Zwiebel-Sauce

Kalbs Filet Biersauce

Zartes Kalbsfilet in leckerer Bier Zwiebel Sauce mit etwas Gemüse Ratatouille und Kartoffelpüree.…

Pasta mit Jakobsmuscheln

Spaghetti-mit-Jakobsmuscheln

Ein wunderbares Geschmackserlebnis in weniger als 15 Minuten. Zutaten für 4…