Bratkartoffeln mit griechischen Touch

Leckere Pfanne schnell gerührt.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 kleine Lauchstange
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Feta
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • Majoran gerebelt oder 3-4 Stängel frischen
  • etwas Rosenpaprika
  • Salz + Pfeffer

So geht’s

  1. Die Kartoffeln schälen, die Paprikaschoten und den Lauch waschen.
  2. Die Kartoffeln und die Paprika in Scheiben, den Lauch in Ringe schneiden.
  3. Den Knoblauch fein würfeln
  4. Das Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten.
  5. Den Feta in Würfel schneiden.
  6. Paprika und Lauch und den Knoblauch zufügen in 10 – 15 Minuten bei mittlerer Hitze gar braten.
  7. Die Feta Würfel zufügen und untermischen.
  8. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.

iStock.com/larik_malasha

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Teriyaki Lachsfilet mit Sesam

teriyaki-lachs

Kennen Sie Lachsfilet nach japanischer Art? Wenn nicht, sollten Sie unbedingt…

Hirschgulasch in Rotwein

Hirschgulasch-in-Rotwein

Dieses feine Hirschgulasch ist immer etwas Besonderes und eignet sich auch…

Bigos – polnischer Krauttopf

bigos-ideal-fuer-kuehle-tage

Bigos ist das polnische Nationalgericht. Grundzutaten sind Sauerkraut, Weißkohl und Pilze…

Bratkartoffeln mit Champignons

bratkartoffeln-mit-champignons

Krispe Kartoffelecken und herrlich frische Champignons mit Rosmarinaroma Zutaten für 2…