Blumenkohlsteak aus dem Ofen

Blumenkohlsteaks sind ein köstliches und gesundes Gericht, das mit seinem würzigen und knusprigen Geschmack überzeugt. Die Kombination aus nahrhaftem Blumenkohl, scharfer Harissa-Gewürzpaste und hochwertigem Olivenöl schafft eine perfekte Harmonie aus Textur und Geschmack. Die Verwendung von frischen Kräutern wie Koriander oder Petersilie verleiht dem Gericht eine zusätzliche Frische.

Dieses Gericht ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine gesunde Wahl. Blumenkohl ist eine großartige Quelle für Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, die für eine gesunde Ernährung wichtig sind. Harissa-Gewürzpaste ist reich an Gewürzen wie Chili, Kreuzkümmel und Koriander, die entzündungshemmende Eigenschaften haben. Olivenöl ist eine hervorragende Quelle für gesunde Fette, die für eine gesunde Herzfunktion unerlässlich sind.

Blumenkohlsteaks sind ein perfektes Mittag- oder Abendessen und passen gut zu einer Vielzahl von Beilagen. Ein frischer Salat oder ein Stück Brot sind eine gute Ergänzung, um das Gericht in ein vollständiges Mahl zu verwandeln. Auch ein Dip aus Joghurt oder Tahini passt gut dazu.

Als Getränk empfehlen wir ein Glas Rotwein oder ein kühles Glas Bier, das die würzigen Aromen des Gerichts perfekt ergänzt. Für eine alkoholfreie Alternative ist ein Glas frisch gepresster Limonade oder ein Glas Mineralwasser mit einer Zitronenscheibe eine erfrischende Wahl.

Zutaten für 4 Personen:

  • Blumenkohl (groß, ca. 1 kg)
  • 3 EL Harissa (scharfe Gewürzpaste, ersatzweise Harissa-Pulver)
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

So geht’s

  1. Backofen auf 200 °Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Blumenkohl putzen, Blätter entfernen und vorsichtig in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  3.  Für die Marinade in einer Schüssel Harissa mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.
  4. Blumenkohlscheiben mit 2/3 der Marinade rundum bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  5. In der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden, mit restlicher Marinade bestreichen und fertig garen. Mit Chiliflocken bestreuen und servieren.

 

Inspirationen

Weitere Rezepte

Weißkohl-Rouladen mit Lamm

Weisskohlrouladen

Weißkohl-Rouladen mit Lamm sind ein kulinarisches Highlight, das Genießer und Feinschmecker…

Kabeljau-Kartoffel-Gratin

Kabeljau-Kartoffel-Gratin ist ein herzhaftes und nahrhaftes Gericht, das eine perfekte Balance…

Schweinefilet im Mantel mit Tagliatellini und Salat

schweinefilet-im-mantel-mit-tagliatelle-und-salat

Zartes saftiges Filet in knuspriger Hülle, für die Hungrigen ein Tagliatellininest…

Fajita – die scharfe Fleisch Gemüse Pfanne

fajita

Fajita ist ein Gericht aus der TexMex Küche. Selbst in der…