Pasta mit Basilikum Pesto

Einfach und doch raffiniert ein super-leckeres Nudelgericht bei dem alles nur alles richtig machen kann.

Zutaten für 4 Portionen

  • 50 g frischer Basilikum
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL grobes Salz
  • 50 ml Olivenöl, extra vergine
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan
  • 400 g Tagliatelle

So geht’s

  1. Die Tagliatelle nach Packungsanleitung in kochendem Wasser garen.
  2. In der Zwischenzeit für das Pesto alle anderen Zutaten – bis auf den Parmesankäse – mit einem Pürierstab mixen.
  3. Zum Schluss den frisch geriebenen Parmesan unter das Pesto rühren.
  4. Die Tagliatelle abgießen, das Pesto untermengen und heiß servieren






iStock.com/PeteerS

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Moules-frites – Miesmuscheln mit Pommes frites

Moules-frites-Miesmuscheln-mit-Pommes-frites

Miesmuscheln mit Pommes. Statt Schwarzbrot - die leckere Kombination aus Frankreich.…

Zweierlei Ravioli

Zweierlei Ravioli

Frische Ravioli, mit selbst gemachtem Nudelteig und leckerer Füllung - unfassbar…

Gebackene Lachsforelle mit Rosmarin

Forellen-aus-dem-Ofen

Mögen Sie gebratene Forellen? Dann werden Sie dieses Rezept einer im…

Blumenkohl-Curry-Crunch

blumenkohl-curry-crunch

Kross gebackene Blumenkohlröschen mit knackiger Sauce. Zutaten für 4 Portionen  1,5…